Internistische Gemeinschaftspraxis 

Bad Ems /  Lahnstein

Es gibt gute Argumente Mitarbeiter in unserer Praxisklinik zu werden:

  
  • Hohes medizinisches Niveau - in den Fachbereichen Kardioloie und Gastroenterologie vergleichbar mit den großen Schwerpunkt-Kllniken einer Großstadt

  • Familiäre patienten- und mitarbeiterorientierte Atmosphäre, was allgemein ein Vorteil in kleineren Häusern ist

  • Übertarifliche leistungsbezogene Zulage

  • Karriereperspektiven mit umfangreichen internen und externen Fort- und Weiterbilungsmöglichkeiten

  • Ausbildungsmöglichkeit zur medizinischen Fachangestellten

  • Neben den Schwerpunkten besteht ein weites Leistungsspektrum in der allg. Inneren Medizin, was neben der klinischen Tätigkeit im das Sammeln von Erfahrungen in der internistischen Praxis ermöglicht

Weiterbildungsermächtigungen 

Unsere Praxisklinik besitzt zur Zeit folgende Weiterbildungsermächtigungen:  

• Innere Medizin, Baustein Unmittelbare Patientenversorgung, 12 Monate

• Innere Medizin, Facharztkompetenz Innere Medizin und Kardiologie, 12 Monate

• Innere Medizin, Facharztkompetenz Innere Medizin und Gastroenterologie, 12 Monate  

Die 3 Chefärzte der Praxisklinik besitzen als Chefärzte der Klinik für Innere Medizin an der Paracelsus-Klinik Bad Ems außerdem die Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin, Baustein stationäre Basisweiterbildung im Gebiet für 18 Monate.    

Durch die familiäre Atmosphäre und die enge und unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen Assistenzärzten, Oberärzten und Chefärzten wird eine umfassende internistische Grundausbildung am Patientenbett ermöglicht. Neben der Patientenbetreuung können verschiedene Standard-Ultraschalltechniken wie Abdomensonographie, Duplexsonographie von Gefäßen, Schilddrüsensonographie, sowie transthorakale und transösophageale Echokardiographie sowie endoskopische Techniken unter Anleitung erfahrener Untersucher erlernt werden. Durch eine frühe Rotation auf die Intensivstation wird das Beherrschen von Notfallsituationen rasch erlernt. Internistische sowie interdisziplinäre Fortbildungen finden regelmäßig statt.